#grlpwr! Endlich wieder Weltfrauen-Tag!

#grlpwr! Endlich wieder Weltfrauen-Tag!

Bild 7 / 9

Malala Yousafzai (20) setzt sich schon seit sie ein Kind ist für die Rechte von Mädchen ein. So kämpfte sie dafür, in ihrer Heimat Pakistan, in die Schule gehen zu können. Seitdem setzt sie sich zusammen mit ihrem Vater, der damals Schuldirektor war, für das Recht auf Bildung von Mädchen ein. Dafür hat sie 2014 als allerjüngste Preisträgerin überhaupt den Friedensnobelpreis bekommen. Seit letztem Jahr ist sie auch als UN-Friedensbotschafterin unterwegs.