GNTM 2017: Nach Kritik wurde Neeles Instagram-Account gelöscht!

GNTM 2017 Neele
GNTM 2017: Neele hat Beef mit ProSieben!

Der größte Zickenkrieg bei GNTM 2017 findet dieses Jahr wohl hinter den Kulissen statt. Nachdem Kandidatin Neele die Topmodel-Show nach Folge 6 verlassen musste, schoss diese scharf auf ihren Social Media Kanälen gegen "Germany's Next Topmodel". Die Reaktion von ProSieben auf die Kritik hat es jedoch in sich!

 

Alle News zu GNTM 2017 - HIER KLICKEN!

 

GNTM 2017: Kandidatin Neele äußert Kritik an der Show

GNTM 2017 war im Nachhinein vielleicht nicht die richtige Entscheidung für Kandidatin Neele. Diese ist sich sicher: "Für mich ist es ein Segen rausgeflogen zu sein, ich denke es wäre nicht unbedingt besser geworden, wenn ich noch dabei geblieben wäre und nun kann ich endlich wieder machen, was ich will", erklärt das Nachwuchs-Model auf Instagram. Für sie sei die Show nun Geschichte und sie werde Donnerstags bei Germany's Next Topmodel nicht mehr einschalten. 

Besonders unzufrieden ist Neele wegen ihrer Darstellung bei GNTM 2017. Ein Streit mit Sabine wurde, ihrer Meinung nach, nicht korrekt wiedergegen und wilkürlich zusammengeschnitten. Auf dieses Thema geht sie verstärkt in einem Youtube-Video ein. All die Kritik war ProSieben nun aber anscheinend ein bisschen zu viel. Die Folge: Der Sender löschte kurzerhand das Instagram-Profil von Neele.

 

GNTM 2017: Neele traurig über Instagram-Verlust

Für Neele war GNTM 2017, zumindest aus Influencer-Sicht, ein voller Erfolg: Ganze 65.000 Follower sammelte die Kandidatin mit ihrem offiziellen GNTM-Profil. Doch diese sind nun alle weg, der Account gelöscht. "Ich bin sehr, sehr, sehr traurig darüber. Das war ein Instagram-Account, den ich mir mit sehr viel Mühe und Arbeit aufgebaut habe", sagt Neele in einem Video. Ob es wirklich an der öffentlichen Kritik lag, dass das ihr Instagram-Account gelöscht wurde? 

"Ich kann nicht sagen, warum er gelöscht worden ist. Es heißt wohl, dass den Leuten, die den Instagram-Account mitgeführt haben, meine Arbeit nicht so gut gefallen hat", versucht sie zu erklären. Aufgeben will sie deswegen aber nicht: Neele verweist ihre Fans zur Zeit auf ihren früheren, privaten Account. Und das klappt bislang ganz gut: 36.000 User folgen jetzt ihrem alten/neuen Profil.

 

Kommentiere mit dem 3. Smiley in deiner Liste 🙌🏽❤ Meiner ist "🙄"

Ein von @neelejay geteilter Beitrag am

Neele ist auf jeden Fall nicht die erste Kandidatin, die nach der Show Kritik an Germany's Next Topmodel äußert. In der vergangen Staffel hatte z.B. auch Yusra einige Probleme mit Heidi Klum und den Topmodels.

Alle News zu den GNTM Kandidatinnen - HIER KLICKEN!

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger

Einhorn-Leggings
 
Preis: EUR 13,99
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)