Pickel

Pickel und Akne nerven die meisten Jugendlichen in der Pubertät. Doch niemand kann etwas dafür, wenn die Pickel spießen. Es ist vor allem hormonbedingt, ob jemand unter Akne leidet oder nicht. Bei einigen kommen die Hormone so durcheinander, dass nur ärztliche Hilfe zufriedenstellende Lösungen bringt.

Deshalb sollte niemand davor zurückschrecken, wegen Pickeln zum Hautarzt zu gehen. Denn oft helfen Produkte aus der Drogerie oder Parfümerie nicht ausreichend gegen Hautunreinheiten. Also nicht verzweifeln sondern mit dauerhaft schlechter Haut zum Arzt gehen. Sonst leiden das Selbstbewusstsein und die Haut. 

Hier erfährst Du mehr darüber, was Du gegen Pickel machen kannst und was Du im Kampf gegen Mitesser lieber gleich lassen solltest.