Fitness-Guru Sophia Thiel über Motivation, Sport und gesunde Ernährung!

Sie hat ihr Leben umgekrempelt und lebt heute super fit und gesund.:)
Sie hat ihr Leben umgekrempelt und lebt heute super fit und gesund.:)

MEGA! Fitness-Queen Sophia Thiel hat eine große Verwandlung durchgemacht, auf die sie echt stolz sein kann. Noch vor gut drei Jahren wog die 21-Jährige 80 Kilo bei einer Körpergröße von 172cm. Doch dagegen ist sie angegangen und hat ihr Leben umgekrempelt. Mit Erfolg! Heute gilt sie als Fitness-Guru, hat ihr eigenes Sportprogramm und nimmt an Bodybuilder-Wettkämpfen teil.

Im Rahmen der GLOW Beauty-Convention haben wir mit dem hübschen Fitness-Model/YouTuberin von Studio71 über Motivation, die richtige Dosis Sport und gesunder Ernährung gesprochen.

1. Hast Du Motivationstipps, wie man sich für Sport begeistern kann?

Sophia: Die Anfangszeit ist wirklich die Schwierigste, aber es ist genau wichtig, diese Anfangszeit zu überwinden. Wenn einmal der Stein ins Rollen gekommen ist, dann läuft’s eigentlich. Und Motivationstipps, damit man sich das jeden Tag ins Gedächtnis ruft, können zum Beispiel Bilder von seinem Traumkörper sein. Oder vielleicht zeichnet man sich auch selbst auf, wie man gerne aussehen möchte und schreibt die Ziele daneben. So kann man sich das wirklich JEDEN TAG wieder ins Gedächtnis rufen. Und Motivationssprüche einfach überall im Zimmer, an den Kühlschrank und im Badezimmer aufhängen!

2. Welche Übungen kann man gut Zuhause machen? 

Sophia: Ich finde Übungen mit dem eigenen Körpergewicht immer super gut, wie z.B. eine klassische Kniebeuge. Außerdem kann man diese Übung ja auch Zuhause durch bspw. einen Rucksack erschweren. Und dann bin ich natürlich ein Fan von Liegestütze – das ist für Mädels sehr herausfordernd. Aber es gibt ja auch noch eine leichtere Variante auf den Knien. Und gerade wenn es anstrengend ist, ist das so super, weil sich dann etwas tut. Und irgendwann ist dann auch die Liegestütze kein Problem mehr!

3. Wie oft sollte man die Woche Sport machen?

Sophia: Also das kommt natürlich auf die eigenen Ziele an, aber ich finde dreimal die Woche schon vollkommen in Ordnung. Das kann man auch ganz gut in den Alltag integrieren.

4. Sollte man nach 18 Uhr nichts mehr essen?

Sophia: Die Uhrzeit macht wirklich gar nichts aus. Es geht schlussendlich einfach nur um die Anzahl der Kalorien pro Tag.;)

5. Was hältst Du von einem Cheat Day in der Woche?

Sophia: Ich finde das Prinzip von einem Cheat Day sehr cool. Wenn man sechs Tage gesund gegessen hat, dann darf man sich ruhig mal belohnen. Aber ich kann sagen, dass wenn die Ernährung generell stimmt, dann hat man auch keine Gelüste mehr nach Junk-Food. Deshalb sollte man lieber an seiner grundsätzlichen Ernährung arbeiten.

 

Adde BRAVO.de bei SNAPCHAT - einfach HIER klicken: https://www.snapchat.com/add/bravo.de

 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand