Familie: 7 gute Gründe, warum es toll ist, Einzelkind zu sein!

Frage des Tages 05.03.15: Eltern von ersten Mal erzählen?
Mama, Papa, ich. Eine ziemlich gute Kombi!

Von wegen verwöhnt und verhätschelt! Eine amerikanische Studie hat schon in den 80ern bewiesen, dass Einzelkinder viel eher Verantwortung übernehmen als Gleichaltrige mit Geschwistern!

 

Doch wir kennen noch jede Menge weitere Gründe, warum es einfach nur super ist, Einzelkind zu sein:

 

1. Keine gebrauchten Klamotten auftragen

Jetzt mal im Ernst, liebe kleinen Geschwister - das muss doch höllisch nerven, oder?

 

2. Kein Babysitten

Dinge, die Einzelkinder NIE hören werden: "Du kannst heute nicht zur Party, Du musst auf Deinen kleinen Bruder aufpassen!"

 

3. Kein Futterneid

Hektisch das Essen runterschlingen, damit man noch genug Nachtisch abbekommt? Für Einzelkinder kein Thema!

 

4. Keine peinlichen Momente

Mal ehrlich: Wie oft haben die kleinen Geschwister Deiner Freunde sie schon in Grund und Boden blamiert? Eben! Ein Glück kann DIR das nie passieren!

 

5. Keine Petzereien

Kleine Geschwister sind fiese Petzen. Und große auch. Sei froh, dass Dir das erspart bleibt!

 

6. Einzelzimmer

Ob bei euch zuhause oder wenn es in den Familienurlaub geht: DU musst Dir Dein Zimmer nicht mit Deinen Geschwistern teilen. Yeah!

 

7. FREUNDE!

Wer sagt, dass man als Einzelkind niemanden hat? Deine Freunde suchst Du Dir schließlich selbst aus - und zwar so viele, wie Du willst! 

 
Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand