Entschuldigen ist ein Zeichen von Schwäche? Bullshit!

Warum es so wichtig ist, sich zu entschuldigen!
Warum es so wichtig ist, sich zu entschuldigen!

"Es tut mir leid!"

Warum fällt es den meisten Menschen eigentlich so schwer, das mal zu sagen bzw. zu zugeben? Ich verstehe es nicht. Es sind vier kleine Worte, die manchmal „die Welt verändern“ können. Zumindest für mich!

 

Entschuldigen ist schwer!

Anstatt sich für etwas zu entschuldigen, fangen die meisten Menschen an sich zu rechtfertigen und Ausreden zu finden: „Mein Akku war leer", „Ich stand aber im Stau", „Ich musste länger arbeiten" ...

Ich mag es zum Beispiel gar nicht, wenn mich jemand versetzt. Kann man doch verstehen, oder? Ich habe ja sogar Verständnis dafür, dass es in manchen Situationen dazu kommt. Aber kann man dann nicht einfach mal ehrlich sagen: „Es tut mir leid, dass ich Dich versetzen muss – aber ich werde es heute einfach doch nicht schaffen!“

 
  

 

 

Mit was kann man sich entschuldigen?

Ganz einfach: mit Worten! :) (Okay, wenn Du richtig Scheiße gebaut haben solltest, dann musst Du Dir evt. noch etwas mehr einfallen lassen ;) Aber grundsätzlich reichen Worte!

Ansonsten freuen sich Mädchen und Mütter ja eigentlich immer über Blumen oder die Lieblingsschokolade. :) Jungs und Väter kannst Du sicher mit einem coolen Gadget glücklich machen.

Ich hatte gerade erst wieder so eine Situation, wo ich einer Freundin die Meinung gegeigt habe, weil sie mir bis abends nicht sagen konnte, ob sie nun noch vorbei kommt oder nicht. Ist ja nicht so, als hätte ich noch etwas anderes mit meinem Feierabend anfangen können, als nur auf die besagte Freundin zu warten, die letztendlich nicht mehr kam! Als sie mir dann erst um 20 Uhr abgesagt hat, (vorher hieß es noch: „Ich komm sonst noch auf einen Drink rum.“) war ich echt sauer!

 
  

 

 

Sie/er soll sich entschuldigen!

Ich habe ihr dann auch gesagt, dass sie beim nächsten Mal bitte frühzeitig eine klare Ansage machen soll. Denn so war es einfach nur nervig für mich! Daraufhin bekam ich erstmal eine Reihe von Ausreden, die mich dann echt wütend gemacht haben! Sag doch einfach mal: „Es tut mir leid, ich kann verstehen, dass das heute für Dich doof gelaufen ist!", habe ich die ganze Zeit gedacht!

 

Ist entschuldigen eine Schwäche?

Absolut nicht! Sich kleine Fehler einzugestehen ist doch überhaupt nicht schlimm und ist eher ein Zeichen von Größe! Würden sich Menschen einfach öfter mal entschuldigen, würde es mit Sicherheit so viel weniger Streit und Diskussionen geben. Davon bin ich fest überzeugt! Sag Deinen Liebsten also einfach mal öfter von alleine „Es tut mir leid", wenn Du Dich blöd verhalten hast. Du kannst Dir sicher sein, dass derjenige sich darüber freuen wird! :)

PS. Ich habe meine Freundin immer noch lieb! ;)

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger:

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand