Emre Can: Saisonaus für Liverpool-Star

Emre Can muss aufgrund seiner Verletzung auch um die WM 2018 in Russland bangen.
Emre Can muss aufgrund seiner Verletzung auch um die WM 2018 in Russland bangen.

Für den Liverpool-Star und deutschen Nationalspieler Emre Can ist die Saison gelaufen. Aufgrund von Rückenproblemen wird er wohl kein Spiel mehr für den FC Liverpool bestreiten. Auch ein WM-Aus droht dem 24-Jährigen.

Schock für Emre Can

Für den Liverpooler Emre Can ist die Saison 2017/18 bereits gelaufen! Der Defensivspieler leidet schon länger an einer hartnäckigen Rückenverletzung, die scheinbar noch schwerwiegender ist, als zunächst befürchtet. Auf die Frage, ob der Spieler bis zum Saisonende ausfallen würde, antwortete Liverpool-Coach Jürgen Klopp: "Ja". Zuletzt stand der ehemalige Bayernspieler am 17. März beim 5:0-Sieg gegen den FC Watford auf dem Rasen. Auch bei den Länderspielen der DFB-Elf kam er aufgrund der Verletzung nicht zum Einsatz und reiste vorher ab.

Zeichen auf Abgang

Für die Liverpool-Anhänger hätte das Saisonaus noch weitreichendere Folgen, denn Can steht vor einem Wechsel in die italienische Serie A. Sollte der Transfer in den nächsten Wochen bestätigt werden, würde der robuste Spieler wohl nie wieder für die "Reds" auflaufen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus und der italienische Rekordmeister Juventus Turin bekundet größtes Interesse. Seit seinem Wechsel 2014 lief der Profi 166 mal für den englischen Traditionsklub auf und erzielte dabei 14 Tore und zwölf Assists.

WM-Aus droht

Sollte nicht noch ein kleines Wunder geschehen, wäre für Emre wohl auch der WM-Zug abgefahren. Am 15. Mai findet in Dortmund die Kaderbekanntgabe für die Wm 2018 statt. Ohne Spielpraxis stehen die Chancen für Can alles andere als gut.