Ed Sheeran schlägt Justin Bieber mit Golfschläger ins Gesicht!

Justin Bieber Ed Sheeran Golf
Diese Idee hat Justin Bieber bereut

Ed Sheeran ist eigentlich ein Mann für die sanften Töne. Dass der Sänger aber auch ordenltich zulangen kann, musste nun ausgerechnet Justin Bieber erfahren. Sheeran verpasste Bieber nämlich jetzt einen Schlag mit einem Golfschläger - ins Gesicht!

 

Ed Sheeran & Justin Bieber: Das passierte auf dem Golfplatz

Was ist zwischen Ed Sheeran und Justin Bieber auf dem Golfplatz passiert? Schon mal vorab: Es ist eine Geschichte, die die beiden Pop-Stars wohl noch ihren Enkeln erzählen werden. Der britischen Zeitung "The Guardian" erklärte der Rotschopf, warum er den 23-Jährigen mit einem Golfschläger mitten ins Gesicht schlug. Obwohl Ed Sheeran angeblich betrunken war, mutierte er nicht zum aggressiven Prügler. Die Idee mit dem Golf-Equipment kam von Justin Bieber selbst! 

 

Spent my birthday in Austria with beer and fried stuff, yep yep yep

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

Denn Bieber, der nur Wasser trank (im Gegensatz zu Sheeran), hatte eine ziemliche Schnapsidee: Er steckte sich einen Golfball in den Mund und forderte Ed auf, ihn diesem aus dem Mund zu schlagen - WTF?! Der "Shape of you"-Sänger stimmte zu, holte aus... und traf Justin direkt an der Wange. Ein sehr schmerzhafter Fail. 

 

"Kennst du das, wenn in Filmen jemand geschlagen wird und die dieses künstliche Geräusch hörst, das wie ein Klaps klingt? Im echten Leben, wenn jemand geschlagen wird, hörst du diesen stumpfen Aufprall", erklärte Ed Sheeran im Nachhinein. Diese Erfahrung haben beide Stars nun am eigenen Körper erlebt. Der eine mehr, der andere weniger...

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!

Affen T-Shirt
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 19,95
Sie sparen: 30,00 EUR (60%)
Bluetooth Lautsprecher
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 23,90
Sie sparen: 3,10 EUR (11%)