DSDS 2018: YouTuberin Molly Sue Horn ist dabei!

DSDS: Molly Sue Horn ist am Start!
Wird sie es schaffen?

Am Mittwoch startet die 15. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und auch diesmal ist eine bekannte YouTuberin dabei. Nicht in der Jury, aber dafür als Kandidatin. . . 

Kennst Du schon Molly Sue Horn? Die hübsche Sängerin hat knapp 19.000 Abonnenten auf YouTube und fast 75.000 Follower bei Instagram - nicht schlecht! Die Wahrscheinlichkeit, das auch DU ihr folgst, ist gar nicht so gering. Und spätestens nach ihrem Auftritt bei "Deutschland sucht den Superstar" dürften sich diese Zahlen noch einmal deutlich nach oben verändern. 

Denn Molly Sue Horn wird vor die diesjährige "DSDS"-Jury treten. Für Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen wird sie "Something's Got a Hold on Me" von Christina Aguilera singen. Keine leichte Nummer. . . Das wird vermutlich auch Dieter sagen, der mit solchen Songs immer erst richtig überzeugt werden muss.

Ob Molly Sue Horn eine Chance hat? Bühnen-Erfahrung hat die 17-Jährige zumindest schon gesammelt. Neben ihrem YouTube-Kanal, auf dem sie regelmäßig Cover-Songs hochlädt, war sie auch schon bei "The Voice Kids" 2015 zu sehen. Sie schaffte es hier sogar bis ins Halbfinale. 

Wir sind gespannt, ob Molly Sue Horn es heute eine Runde weiter schafft. Wie sie ihren Aufritt meistert, zeigt RTL um 20:15 Uhr bei "Deutschland sucht den Superstar".