Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten und News zur RTL-Show

Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten und News zur RTL-Show
Ich bin ein Star - holt mich hier raus! Die neue Show wird wieder moderiert von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Das Dschungelcamp geht im Januar 2018 in die zwölfte Runde. Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden wieder durch die Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" (kurz: IBES) führen und die zwölf Kandidaten auf die Schippe nehmen. Aber welche C bis Z-Promis sind im Dschungelcamp 2018 dabei? Hier erfährst Du alle Infos rund um die RTL-Show IBES.

 

Dschungelcamp 2018: Die Kandidaten

In den letzten Staffeln waren die Dschungel-Kandidaten immer eine bunte Mischung aus Ex-Sportlern, Schauspielern, Models, It Girls und Teilnehmern aus Castingshows wie "DSDS" oder "Der Bachelor". Darunter sind alle Altersgruppen vertreten, was die Konflikte oftmals anheizt. In den folgenden Absätzen erfahrt ihr offiziellen Kandidaten und aktuellsten Gerüchte der 12. Staffel für das Dschungelcamp 2018!

Dschungelcamp 2018: Bachelor-Girl gehört zu den Kandidaten

Das Dschungelcamp 2018 kann sich über den nächsten Zuwachs freuen. Wie die Bild-Zeitung erfahren hat, wird Ex-Bachelor-Teilnehmerin Kattia Vides zu den Kandidaten im australischen Urwald gehören. In der Kuppel-Show, in der es um das Herz von Sebastian Pannek ging, belegte die rassige Kolumbianerin den vierten Platz. 

 

Party ON 🎉 #insta #wochenende #partytime #friends #lifestyle #instaselfie #kattiavides #clubtour #nightlife

Ein Beitrag geteilt von KATTIA VIDES (@kattiavides) am

Die 29-Jährige ist definitiv eine "Bereicherung" für das Dschungelcamp 2018. Schon beim Bachelor sorgte sie mit ihren Zickereien für jede Menge dicke Luft bei den Ladies in der Villa. Die Kandidaten der kommenden Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" sollten sich vor Kattia Vides also lieber in Acht nehmen ;) 

 

Dschungelcamp 2018: Stehen drei neue Kandidaten bereits fest?

Das Dschungelcamp 2018 rückt immer näher und das Feld der potenziellen Urwald-Bewohner wird immer größer. Nachdem vor einigen Tagen die erste Teilnehmerin von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", Jenny Frankhauser, enthüllt wurde, hat die "Bild" nun einige neue Namen preisgegeben. Eine Kandidatin im Dschungelcamp 2018 soll angeblich Giuliana Farfalla sein. Das Transgender-Model sorgte für Aufsehen bei der letzten GNTM-Staffel und könnte auch im australischen Urwald für ordentlich Furore sorgen.

 

😍😇🔥 @giuliana.topmodel.2017

Ein Beitrag geteilt von she is incredible 😍 (@giuliana.topmodel.2017) am

Weitere angebliche Dschungelcamp-Kandidaten sollen zudem Tatjana Gsell, die bereits ordentlich Reality-TV-Erfahrung besitzt (Big Brother, Die Alm, Frauentausch") und Ex-DSDS-Vize Daniele Negroni (wir berichteten bereits) sein. Das Dschungelcamp 2018 füllt sich also immer weiter!

 

Dschungelcamp 2018: Ex-Bachelorette-Kandidat David Friedrich will dabei sein!

Dschungelcamp 2018 meets Bachelorette: David Friedrich, Sieger der Kuppelshow mit Jessica Paszka, hat sich im Interview mit "Trés Click" über eine mögliche Teilnahme bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auf RTL geäußert. Dort verriet der Ex-Freund der Bachelorette, dass er auf das Format richtig Lust hätte und gerne zu den Dschungelcamp Kandidaten zählen würde: "Da hätte ich mega Bock drauf, das wäre ziemlich witzig. Ich wäre auf jeden Fall dabei", erzählt der Drummer der Band Eskimo Callboy. 

 

Hallo Berlin🤗 Immer wieder schön hier zu sein! 📸 @christianripkens #berlin #tour #shooting #🙈#duisburg #eskimocallboy

Ein Beitrag geteilt von David Friedrich (@_david.friedrich_) am

Ein offizielles Angebot für die Rolle als Dschungelcamp-Kandidat ist bei David Friedrich allerdings noch nicht eingegangen. Wir könnten uns den Ex von Jessica Paszka jedoch ziemlich gut im Urwald neben den anderen Teilnehmern vorstellen. Immerhin wissen die Produzenten vom Dschungelcamp 2018 jetzt Bescheid, dass David verfügbar wäre ;)

 

Dschungelcamp Kandidaten: Jenny Frankhauser ist 2018 dabei!

Die erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2018 steht angeblich fest: Wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, ist Jenny Frankhauser die erste Teilnehmerin der RTL Show. Die kleine Schwester von Daniela Katzenberger könnte für großen Unterhaltungsfaktor sorgen. Immerhin herrscht bei ihr und Daniela seit Monaten Funkstille. Packt Jenny Frankhauser am Lagerfeuer in Australien jetzt so richtig über ihre Schwester aus? Denkbar wäre es! Gegenüber der "OK!" äußerte sie sich zuletzt sehr negativ der Katze gegenüber: "Daniela trägt eine Maske und ist eine sehr gute Schauspielerin. Ich halte nicht länger den Mund und schütze diese Lügenwelt, die sie sich aufgebaut hat", regte sich Jenny schon damals auf. Das klingt nach Zündstoff beim Dschungelcamp 2018!

In den nächsten Tagen und Wochen wird sich sicherlich herauststellen, welchen weiteren Dschungelcamp Kandidaten Jenny bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" die vermeintliche "Wahrheit" über ihre Schwester erzählen kann. 

 

Dschungelcamp 2018: Wird Boris Becker Kandidat?

Das Dschungelcamp 2018 könnte tatsächlich einen richtigen Star im australischen Urwald begrüßen. Tennis-Legende Boris Becker hat ein offizielles Angebot für eine Teilnahme bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" erhalten, die bestätigte der 49-Jährige bereits gegenüber der Bild-Zeitung. Allerdings handelt es sich dabei um die britische Ausgabe der Show ("I'm a Celebrity - Get me out of here!") 

 

It's been one of those days where u wonder what's going on 🌎

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

Boris Becker im britischen Dschungelcamp 2018? - Gar nicht so unwahrscheinlich. Der ehemalige Wimbledon-Sieger hat bekannterweise mit Geldproblemen zu kämpfen. Ein paar Nächte am Lagerfeuer könnten da her schnell eine ordentliche Summe in dessen Taschen spülen. Einer Quelle der britischen "The Sun" zufolge, ginge es mittlerweile auch nicht mehr um das "ob", sondern um das "wie viel". Berater von "Bobbele" verhandeln gerade mit dem Sender ITV um seine Gage. Im Gespräch sind angeblich knapp 600.000 Euro.

Update: Boris Becker wird nicht im Dschugelcamp 2018 dabei sein. Am 10. Oktober meldete sich dessen Anwalt zu Wort und räumte mit allen Spekulationen auf: "Zutreffend ist lediglich, dass an unseren Mandanten ein entsprechendes Angebot herangetragen wurde. Er hat dieses jedoch selbstverständlich abgelehnt", heißt es in einer Stellungnahme. 

 

Dschungelcamp 2018: Weitere Kandidaten bekannt?

Das Dschungelcamp 2018 startet zwar erst in ein paar Monaten, die Gerüchteküche um die neuen Kandidaten für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ist aber schon gehörig am brodeln. Jetzt wurden zwei neue Namen ins Rennen geworfen. Zum einen will "InTouch Online" über einen Insider erfahren haben, dass Silivia Wollny ab Januar am Lagerfeuer sitzen wird. Schon in den letzten Jahren wurde die Wollny-Mama immer wieder mit der RTL-Show in Verbindung gebracht. Ob sie dieses Mal wirklich in den australischen Urwald zieht?

Weitere heiße Kandidaten für das Dschungelcamp 2018 seien, laut InTouch, zudem Ex-Bachelorette-Teilnehmer Sebastian Fobe, Bert Wollersheim und eine noch namenlose Bachelor-Kandidatin. Alle drei "Promis" befinden sich angeblich bereits in Verhandlungsgesprächen mit RTL.   

August 2017 

 

Dschungelcamp 2018: Potenzielle Kandidaten für "Ich bin ein Star"

Wer geht ins Dschungelcamp 2018? Anscheinend könnten in der kommenden Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" tatsächlich ein paar bekanntere Namen Kandidaten werden. Reiner Calmund bestätigte in der Sendung "Grill den Henssler", dass RTL den wuchtigen Ex-Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen bereits im letzten Jahr angefragt hatte. Er lehnte jedoch ab - ob er sich dieses Jahr anders überlegen und ins Dschungelcamp ziehen wird?

 

Schauspieler Ben Becker wäre beim Dschungelcamp 2018 dabei - solang er als Gage einen sechsstelligen Betrag überwiesen bekommt, wie er in der Talkshow 3nach9 verriet. Allzu unverschämt scheint die Forderung nicht: Immerhin haben die Ex-Kandidaten Thomas Häßler und Gina-Lisa Lohfink angeblich ebenfalls Summen in dieser Range für ihren Ausflug in den australischen Dschungel erhalten.  

Auch Ex-Fußballprofi Jürgen Wegmann bringt sich selbst ins Gespräch: Zur Sport Bild sagte er, dass er sich eine Teilnahme als Kandidat im Dschungelcamp 2018 durchaus vorstellen könne. Es wäre nicht allzu überraschend: Laut Express lebt Wegmann zur Zeit von einer Berufsunfähigkeitsrente. Da wäre eine Gage für die Teilnahme bei IBES 2017 eine nette Geldspritze. 

 

Dschungelcamp 2018: Ist Daniele Negroni der erste Kandidat?

Ist Daniele Negroni vielleicht schon der erste Kandidat für das Dschungelcamp 2018? Der DSDS-Star hat auf jeden Fall Lust auf das australische Abenteuer. Gegenüber GALA verriet der Publikumsliebling: "Ich will in den Dschungel, weil ich übertrieben Bock drauf habe! Ich glaube, es wäre super lustig."

Von seinen Kumpels Joey Heindle und Menderes Bagci könnte der 21-jährige jedenfalls noch nützliche Tipps bekommen - schließlich haben beiden jeweils die Show gewonnen. Die Teilnahme von Daniele Negroni am Dschungelcamp 2018 ist bislang nicht bestätigt. Aber die Kandidaten von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" werden auch immer erst wenige Wochen offiziell bekannt gegeben.

 

Dschungelcamp 2018: Termine und Sendezeiten

Ein genauer Sendetermin für das Dschungelcamp 2018 liegt noch nicht vor. Aber auch die 12. Staffel wird wieder Mitte Januar beginnen und für zwei Wochen das Abendprogramm mit Promi-Streitereien und Prüfungen füllen. Der Auftakt von IBES startet immer am Freitag um 21:15 Uhr. Danach werden die Folgen täglich ab 22:15 Uhr für eine Stunde gezeigt - bei Bedarf mit Überlänge.

 

Hier liegt das Dschungelcamp:

Wenn es nach RTL geht, dann liegt das Dschungelcamp natürlich tief im australischen Urwald. Aber wo wird "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" wirklich gedreht? Im YouTube-Video kannst Du Dir dank der Google Earth Bilder die genaue Lage angucken. Das Camp soll sich einige Kilometer nördlich von dem Städtchen Murwillumbah befinden, in dem Örtchen Dungay im australischen Bundesstaat New South Wales. 

 

Dschungelcamp: Wer ist Dr. Bob?

Dr. Bob heißt mit bürgerlichem Namen Robert McCarron und sorgt für die Gesundheit der Promis im Camp und während der Prüfungen. Er ist der Mann, dem die Dschungel-Bewohner vertrauen. Neben der deutschen IBES-Staffel ist der "Medical Supervisor" auch in der britischen Staffel "I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!" zu sehen.

Du willst mehr über Dr. Bob erfahren? HIER haben wir spannende Fakten über ihn zusammengetragen. Außerdem lösen wir auf, warum Dr. Bob bei den Dschungel-Prüfungen immer rennt. Die Antwort erfährst Du HIER.

 

Ist Dr. Bob im Dschungelcamp 2018 dabei?

Ein Dschungelcamp ohne Dr. Bob? Unmöglich! Und dennoch müssen wir um seine Teilnahme bangen. Denn bereits im Februar 2016 erklärte der Medizinier, dass er keine Lust mehr hätte. Gegenüber der "Bild"-Zeitung sagte er damals: "Ich glaube, ich habe genug. Ich glaube aber auch, dass das Team mich nicht gehen lassen will, aber ich glaube ich will gehen. Nach dem Finale werde ich ernsthaft darüber nachdenken was ich mit den nächsten Jahren meines Lebens anfangen will. Ich bin in einem Alter, in dem man darüber anfangen muss nachzudenken."

Wie lange wird Dr. Bob den Job also noch machen? Wir hoffen jedenfalls, dass er auch 2018 wieder dabei ist, wenn es heißt: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

 
 

Wie viel Geld kriegen die Dschungelcamp Kandidaten?

Wer im Dschungelcamp landet, hat meist erhebliche Geldprobleme oder möchte sich einfach "der Herausforderung stellen". Fakt ist: Die Kandidaten bekommen richtig viel Kohle. Bestes Beispiel ist die ehemalige Dschungelkönigin Brigitte Nielsen, die für ihren Auftritt bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" einst 200.000 Euro bekam. Sie galt damit bislang sogar als die Topverdienerin. Doch vielleicht macht einer der neuen Kandidaten im Dschungelcamp 2018 ihr diesen Titel ja streitig?! Wir werden sehen...

 

Dschungelcamp: Alle IBES Gewinner im Überblick

Das Dschungelcamp 2018 ist schon die zwölfte Staffel der beliebten RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Dementsprechend gab es bereits elf Gewinner im australischen Urwald, die sich die Dschungelkrone geschnappt haben. Hier siehst Du alle Dschungelkönige im Überblick:

  • Dschungelcamp Staffel 1 Sieger: Costa Cordalis
  • Dschungelcamp Staffel 2 Sieger: Desiree Nick
  • Dschungelcamp Staffel 3 Sieger: Ross Anthony
  • Dschungelcamp Staffel 4 Sieger: Ingrid van Bergen
  • Dschungelcamp Staffel 5 Sieger: Peer Kusmagk
  • Dschungelcamp Staffel 6 Sieger: Brigitte Nielsen
  • Dschungelcamp Staffel 7 Sieger: Joey Heindle ("Let's getty to rumble!")
  • Dschungelcamp Staffel 8 Sieger: Melanie Müller
  • Dschungelcamp Staffel 9 Sieger: Maren Gilzer
  • Dschungelcamp Staffel 10 Sieger: Menderes Bagci
  • Dschungelcamp Staffel 11 Sieger: Marc Terenci

Beim Dschungelcamp 2018 wird nun der zwölfte Gewinner bzw. die zwölfte Gewinnerin gekürt. Welcher von den Kandidaten wird sich wohl in der neuen "Ich bin ein Star - holt mich hier raus"-Staffel durchsetzen und die Herzen der Zuschauer vom Dschungelcamp erobern? Wir erfahren es Ende Januar 2018!

Hier erfährst Du alle Infos zum Dschungelcamp 2017

Helloween Narben Tattoos
 
Preis: EUR 2,99
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 35,00 Prime-Versand
Sie sparen: 14,95 EUR (30%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand