Dschungelcamp 2017: Neue Regel für die Kandidaten!

Dschungelcamp 2017: Neue Regel!
Was wohl Daniel und Sonja von der neuen Regel halten?

Das wird für Ärger im Dschungelcamp 2017 sorgen! RTL hat sich für die dreizehnte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" eine neue Regel ausgedacht, die den Kandidaten wohl überhaupt nicht schmecken wird.

 
 

Dschungelcamp: Das wird jetzt anders für die Kandidaten

Die Kandidaten dürfen im Dschungelcamp dieses Mal ihre Teams selber zusammenstellen, wie die Bild-Zeitung erfahren haben will. Das heißt: In der ersten Folge werden für die zwei Lager am Anfang jeweils ein Chef bestimmt. Diese wählen dann abwechselnd, wie in der Schule, einen Teilnehmer nach dem anderen in ihr Team.

Warum wird diese neue Regel für Zoff sorgen? Ganz einfach: Die Chefs machen somit direkt deutlich, welchen Teilnehmer sie nicht mögen oder von welchem sie wenig halten und als schwach einschätzen. Da könnten sich einige Hitzköpfe angegriffen fühlen und somit direkt eine Streitsituation entstehen. RTL setzt in der neuen Staffel also anscheinend direkt von Tag eins an auf Konfrontation unter den Campern...

Alle weiteren Dschungelcamp News findest Du hier!

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand