Wo kauft man am besten Kondome?

Kondomautomaten bieten eine kleine Auswahl zum diskreten Kauf
Kondomautomaten bieten eine kleine Auswahl zum diskreten Kauf
frage

Dr.-Sommer-Team: Da gibt es viele Möglichkeiten

Lieber bxsti,

es ist verständlich, dass Du „beim REWE Deines Vertrauens“ keine Kondome kaufen willst. Denn im Moment möchtest Du nicht, dass jemand aus Deiner Nachbarschaft etwas aus Deinem Sexualleben erfährt. Zum Glück gibt es aber viele andere Möglichkeiten an Kondome zu kommen.

Apotheken haben oft ein gutes Sortiment. Es gibt aber auch in vielen Cafés, Bistros und Restaurants Kondomautomaten, an denen Du immerhin in den Standardgrößen kleine Stückzahlen kaufen kannst. Manche dieser Automaten stehen auch frei zugänglich draußen.

 

In größeren Städten gibt es Kondomerien mit einer großen Auswahl. Drogerien haben ebenfalls mittlerweile ein gutes Sortiment. Und wenn Du einen Laden aussuchst, der etwas weiter entfernt ist, wirst Du vermutlich nicht von Bekannten beim Kondomkauf entdeckt.

Eine andere gute Quelle für ein breites Produktangebot ist natürlich das Internet. Der Haken ist, dass Du bei vielen Händlern offiziell 18 Jahre alt sein musst, um dort online zu bestellen. Aber viele finden dafür einfache Lösungen. Einen älteren Freund bestellen lassen, mit dem Alter mogeln oder ähnliches.

Wichtig ist: Nicht alle Kondome sind gleich groß und nur ein passendes Kondom ist sicher. Du findest die richtige Größe für Dich, in dem Du Deinen Penisumfang in Millimetern durch zwei teilst. Diese Größe steht dann neben dem Stichwort „nominale Breite“ auf der Packung des Dir passenden Kondoms. Zum Beispiel 60 mm für einen Penisumfang von 120 Millimetern.

Alles Gute,

Dein Dr.-Sommer-Team

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand