Wie geht Blasen?

Wie geht blasen
Wie geht blasen?

Muss ich blasen oder saugen? Was mach ich mit der Zunge? Muss ich Schlucken? Viele Mädchen fragen sich, wie Blasen eigentlich geht. Die besten Tipps, damit es beiden gefällt, gibt's hier!

 

Oralsex bei ihm? Check unsere Folge Dr. Sommer TV:

 
 

Blasen: Mach es nur, wenn du magst 

Viele Mädchen sind unsicher, wie sie ihren Freund oral befriedigen können. Das geht den Jungen umgekehrt genau so (Link: So geht Oralverkehr bei Mädchen). Der Oralverkehr bei Jungs ist eine Sexualpraktik, bei der der Penis mit Mund und Zunge stimuliert wird –  manche mögen es und andere lehnen es ab. Ob es für dich passt, findest du heraus, indem Du es ausprobierst. Das wirklich Spannende in einer Liebesbeziehung ist, wenn man gemeinsam verschiedene Dinge ausprobiert. Auch fürs Blasen gibt es keine "Gebrauchsanweisung” – aber durchaus hilfreiche Tipps!

 

Blasen: So geht's!

Es gibt aber natürlich ein paar Dinge, die fast alle gleich machen beim Oralsex und die Jungen erregen. Die Bewegungen der Zunge und der Lippen kennst Du schon. Es ist in etwa so, als ob Du einen Bonbon lutschst, mit dem Deine Zunge spielt und den Du im Mund hin und her schiebst oder an dem Du saugst. Stell Dir das so ähnlich mit seinem Penis vor. Es gibt viele Variationen und Möglichkeiten, wie Hand, Zunge und Lippen zusammenspielen können.

  • Nimm seinen Penis in die Hand und lecke seine Eichel.
  • Achte darauf, ihn nicht mit den Zähnen zu verletzen.
  • Du kannst die Eichel in den Mund nehmen und rhythmisch daran saugen, sie mit Deiner Zunge umkreisen oder mit Deinen Lippen fest umschließen und abwechselnd einsaugen und wieder loslassen oder lecke seinen Penisschaft hinauf und hinunter.
  • Umschließe seinen Penis mit Deinen Lippen und bewege sie auf und ab.
  • Verändere dabei den Druck Deiner Lippen ein wenig und schau, wie er darauf reagiert. Einige mögen mehr Druck, andere weniger.
  • Variiere Dein Tempo. Schnellere Bewegungen erregen oft stärker. Fang aber nicht gleich schnell an sondern steigere Dich langsam.
  • Viele Jungs finden es besonders schön, wenn Du mit der Hand gleichzeitig die Hoden sanft massierst oder den Penisschaft auf- und abfährst.
  • Wenn er dann nicht schon gekommen ist, mach es weiter oder geh zum Geschlechtsverkehr über. Das machen viele so.
  • Schlucken musst Du die Samenflüssigkeit natürlich nicht. Spuck sie einfach in ein Taschentuch oder fang sie in einem Taschentuch auf, bevor er kommt.

Wie es für Deinen Freund am schönsten ist, wie fest oder sanft, schnell oder langsam er es am liebsten mag, kann nur er Dir sagen. Sei ruhig selbstbewusst und fordere ihn auf: "Sag mir, wie du es magst." So erfährst Du viel über seine Vorlieben und du lernst auch seinen Körper noch besser kennen. Sei vorsichtig und achte auf seine Signale: ob er sich Dir lustvoll entgegenstreckt oder ob er zurückweicht. Ihr seid beide keine Hellseher und jeder von Euch darf seine Wünsche sagen, damit es für beide schön wird.

Wichtig ist: Blase ihm nur dann und solange einen, wie es für Dich angenehm ist. Nach fünf bis zehn Minuten wird das Ganze nämlich allein von der Körperhaltung her anstrengend für ein Mädchen.

Mit der Zeit wirst Du sicherer in solchen Dingen. Mach einfach erst Mal nur, was Dir einfällt und sich für Dich gut anfühlt. Der Rest findet sich.

Mehr Infos:

» Alle Artikel zum Thema "Oralsex" findest Du hier!