13

Welche Stellung stimuliert die Klitoris?

Welche Stellung stimuliert die Klitoris?

Florian, 15: Ich wollte fragen, bei welcher Stellung die Klitoris am besten stimuliert wird, ohne zusätzlich die Finger zu benutzen.

Dr.-Sommer-Team: Jede, in der Dein Penis an ihr reibt!

Lieber Florian,

die Klitoris ist besonders empfindsam für Reibung und Druck. Daher eignen sich zum Beispiel die Missionarsstellung oder die Wiegestellung.

Wenn Du Dich in der Missionarsstellung eng an den Körper Deiner Freundin anschmiegst und Dein Penis tief in ihre Scheide eindringt, kann der leicht Druck Deines Schambeines auf ihre Klitoris sehr erregend für sie sein. Verharre deshalb hin und wieder in ihr und genießt zusammen dieses Gefühl, statt Dich zu sehr rauf und runter zu bewegen.

Bei der Wiegestellung kann das Mädchen den Winkel sehr gut selber bestimmen, in dem der Penis in die Scheide gleiten soll. Sie kann sich dabei so bewegen, dass der Penisschaft an ihrer Klitoris entlang gleitet. Auch das kann ein tolles Gefühl machen. Das geht in dieser Stellung aber am besten, wenn Du dem Mädchen die Führung überlässt.

Oder ganz anders: Du kannst auch vor dem Eindringen Deine Eichel sanft an ihrer "Perle" reiben. Etwas Gleitgel dazu, und es entsteht ein angenehmer Gleitfilm, der diese Massage reizvoll macht. Trocken ist es eher unangenehm, was aber fast immer beim Sex gilt. Vor allem für das Mädchen.

Seid experimentierfreudig und sagt Euch, was Ihr richtig gut findet. Das gehört dazu, damit Sex richtig gut wird. Und warum nicht die Finger benutzen? Es geht doch beides!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Mehr Infos zum Thema "Klitoris" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.