Vorspiel ohne Vorhaut: Was dann anders ist!

Vorspiel ohne Vorhaut: Was dann anders ist!
"Wie fasse ich einen beschnittenen Penis an?", fragen sich viele Mädchen.

Dein Freund hat einen beschnittenen Penis? Hier gibt’s Tipps für Mädchen! Wir erklären, was du beim Vorspiel beachten musst.

 

Warum ist ein Penis beschnitten?

Ist ein Junge beschnitten, so hat er am Penis keine Vorhaut mehr. Eine Beschneidung ist dann notwendig, wenn die Vorhaut von Geburt an zu eng ist und das Wasserlassen erschwert. Ein anderer Grund für eine Beschneidung ist, wenn die Vorhaut sich im Kindes- und Jugendalter nicht problemlos über die Eichel ziehen lässt. Um Schmerzen oder Risse zu verhindern, die später beim Sex oder der Selbstbefriedigung entstehen können, wird die Vorhaut durch einen kleinen medizinischen Eingriff entfernt. Nach der Operation liegt die Eichel dann ganz oder teilweise frei. Es gibt Religionen oder Kulturkreise, in denen die Beschneidung von Kleinkindern oder Säuglingen auch ohne medizinische Begründung durchgeführt wird. In Deutschland führen Ärzte diese Operation jedoch normalerweise nicht ohne medizinischen Grund durch.

 
 

Einen beschnittenen Penis anfassen: Tipps für Mädchen!

Wenn du zum ersten Mal einen beschnittenen Penis siehst, ist das vielleicht erst einmal ungewöhnlich. Aber so viel ist dann doch nicht anders, wenn es um die Frage geht, wie du den beschnittenen Penis streicheln oder anfassen kannst, damit dein Freund sexuell erregt wird. Der einzige Unterschied ist, dass du nur nicht die Vorhaut über die Eichel gleiten lassen kannst, wie es bei einem unbeschnittenen Penis geht. Das ändert aber nicht die Tatsache, dass es auch Jungs mit einem beschnittenen Penis erregt, wenn man den Penis mit der Hand umfasst und sie rauf und runter bewegt. Man kann einen Penis ohne Vorhaut also genauso mit Händen und Mund verwöhnen, wie einen Penis mit Vorhaut. Jedoch sollte man mit den Berührungen am Penis vorsichtiger sein, da bei einem Penis ohne Vorhaut die Eichel frei liegt. Taste dich also vorsichtig heran und beobachte, wie dein Freund auf die Berührungen reagiert. Frag ihn, welche Bewegungen er mit der Hand macht, damit es sich für ihn gut anfühlt oder lass es dir von ihm zeigen. Denn es ist sehr unterschiedlich, wie empfindlich die Eichel eines Jungen nach der Beschneidung ist. 
Kleine Hilfsmittel: Damit es besser flutscht, hilft etwas Spucke oder Gleitgel!

Mehr Infos über Beschneidung gibt's hier:

» Beschneidung! So läuft das ab!