Spitze Brüste? Ist das in der Pubertät normal?

istock_000069011241_medium
frage03

Dr.-Sommer-Team: Das ist in der Pubertät oft so.

Liebe Lea,

in der Pubertät wächst nicht nur die Brust. Auch die Brustwarze verändert sich. Unter der Warze bilden sich zum Beispiel die Milchkanäle aus, wodurch der Nippel etwas hervor kommt, sich darunter etwas fester und empfindlich anfühlt und auch manchmal leicht hervor wölbt. All das ist normal.

Die Brust um die Brustwarze herum verändert im Laufe der Pubertät natürlich auch ihre Form. Sie ist nicht immer gleich rund, sondern beginnt von der Mitte aus, langsam zu wachsen. Und das sieht manchmal etwas spitz aus.
Bei manchen Mädchen ändert sich die Optik im Vergleich zum Beginn der Pubertät noch erheblich, bei anderen eher weniger. Wie es bei Dir genau sein wird, kann niemand vorher sehen.

Eine leicht hervor gewölbte Burstwarze lässt bei vielen Mädchen den Busen etwas spitz aussehen.
Eine leicht hervor gewölbte Burstwarze lässt bei vielen Mädchen den Busen etwas spitz aussehen.

Oft bekommen Mädchen ähnlich geformte Brüste wie ihre Mutter oder Großmutter mütterlicherseits sie als junge Frauen hatten. Doch das muss nicht so sein. Es ist jedoch selten so, dass eine Mutter mit großen Brüsten eine Tochter bekommt, die ganz kleine Brüste hat und umgekehrt.   

Du siehst: Es heißt abwarten und weiter beobachten. Einfluss hast Du keinen drauf. Da macht die Natur, was sie will und schafft lauter schöne Unikate.

Dein Dr.-Sommer-Team.

Hinweis: Die Bilder sind nachgestellt und zeigen nicht die fragenden User!

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand