So nimmst Du die Pille richtig!

So nimmst Du die Pille richtig!

Die Pille schützt sicher vor einer Schwangerschaft, wenn Mädchen sie richtig einnehmen. Wir erklären, wie es geht.

Die Pille gehört zu den beliebtesten und sichersten Verhütungsmitteln für Mädchen. Wirklich sicher ist sie aber nur, wenn das Mädchen sie richtig einnimmt. Hier erklären wir Schritt für Schritt, was bei der Einnahme zu beachten ist.

Das Rezept vom Arzt:

Die Pille bekommt ein Mädchen beim Frauenarzt. Ohne Rezept bekommt man sie also nicht. Deshalb müssen Mädchen, die mit der Pille verhüten wollen, rechtzeitig vor dem ersten Sex einen Termin beim Frauenarzt machen. Dort kann es dann sagen, dass es die Pille haben möchte. Sprechen aus Sicht des Arztes keine Gründe dagegen, wird er dem Mädchen das Rezept nach einem Gespräch mitgeben. Falls nicht, wird der Arzt mögliche Alternativen zur Verhütung vorschlagen.

» Alle Infos rund um die Pille findest Du hier!

Zeitpunkt für die allererste Pille:

Die allererste Pille nimmt das Mädchen am besten am ersten Tag der Regel. Dann ist es vom ersten Tag an sicher vor einer Schwangerschaft geschützt. Aber natürlich immer vorausgesetzt, dass es die anderen Pillen danach richtig einnimmt. Die meisten Mädchen schlucken die Pille übrigens mit einem Schluck Wasser herunter.

Täglich dran denken:

Die Pille sollte täglich etwa zur selben Uhrzeit eingenommen werden. Deshalb macht es Sinn, sich eine Zeit zu überlegen, zu der man besonders gut an die Einnahme denkt. Täglich an 21 aufeinander folgenden Tagen muss das Mädchen dann eine Pille einnehmen, bis die Packung aufgebraucht ist.

Die Uhrzeit für die Einnahme muss nicht auf die Minute eingehalten werden. Zwei, drei Stunden Unterschied sind kein Problem. Sogar bis zu 12 Stunden später kann die vergessene Einnahme bei den meisten Pillen-Arten nachgeholt werden, ohne dass die Pille ihren Schutz verliert. Umgekehrt kann sie natürlich auch mal etwas eher genommen werden, als sonst.

Die Pillenpause:

Ist die erste Packung aufgebraucht, ist bei den meisten Pillen eine siebentägige Einnahmepause vorgesehen. Nur wenige Pillen-Arten werden durchgehend eingenommen. Der Frauenarzt erklärt normalerweise jedem Mädchen, was es im Einzelfall zu beachten hat. Falls nicht, sollten Mädchen ruhig nachfragen. Dafür ist der Arzt da!

Die nächste Packung:

Nach sieben Tagen Pause beginnt das Mädchen dann am achten Tag mit der neuen Packung. Es ist wichtig, dass die Einnahme nach der Pause pünktlich ist. Vergisst ein Mädchen, mit der neuen Packung anzufangen, verlängert sich die hormonfreie Zeit und der Schutz vor einer Schwangerschaft ist dadurch nicht mehr sicher.

Wird aber rechtzeitig daran gedacht, kann das Mädchen auch von Sex in der Pillenpause NICHT schwanger werden.

Vergesslich?

Wer nicht so gut darin ist, an feste Termine zu denken, findet hier Tipps für die pünktliche und dezente Erinnerung.

Pille vergessen? Hier erfährst Du, worauf es jetzt ankommt!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand