Selbstbewusster werden - Tipps für dich!

Selbstbewusster werden - so klappt's!

Du willst selbstbewusster werden? Und hast manchmal das Gefühl, dass du nichts auf die Reihe bekommst und dich in deiner Haut nicht wohl fühlst. Hier sind ein paar Tipps, wie du Selbstbewusstsein aufbauen kannst!

Vor allem schüchterne Menschen wünschen sich oft, selbstbewusster zu werden. Ihnen fällt es nämlich besonders schwer, deutlich zu zeigen, was in ihnen steckt. Es gibt aber auch Jungen und Mädchen, die sich nicht selbstbewusst genug fühlen, obwohl sie von Freunden für ihr sicheres Auftreten und ihre Art bewundert werden. Du bist also nicht allein mit Deinem Wunsch - auch wenn Du es vielleicht von anderen nicht weißt.

Wichtig ist: Rede Dir nicht ständig selber ein, dass Du nicht gut, hübsch, schlau oder cool genug bist. Das bringt nur Frust und stimmt auch nicht. Denn Deine persönlichen Eigenschaften passen zu Dir, auch wenn Du manchmal gern anders wärst. Und es gibt viele Menschen, die Dich genau so mögen, wie Du bist. Einige sind vielleicht sogar ganz froh darüber, dass Du Dich nicht ständig in den Mittelpunkt stellst oder in den Vordergrund spielst. Also versuche nicht, einen anderen Menschen aus Dir zu machen.

Um Dich gut zu fühlen oder Dein Selbstbewusstsein ein bisschen aufzupolieren, gibt es jedoch ein paar Tricks, die Du mal ausprobieren kannst. Hier erfährst Du, wie es geht:

Am besten schaust Du Dich selbst zuerst mal an. Um Selbstbewusstsein zu haben, ist es wichtig, dass Du Dich selber kennst – Deine Stärken und Deine vermeintlichen Schwächen. Denn jeder hat Stärken oder einfach tolle und besondere Eigenschaften, auch wenn es viele nicht zeigen und es sich manchmal anders anfühlt.

Selbstbewusst zu werden, bedeutet übrigens nicht, dass Dir dann immer alles gelingt und dass einen alle anderen super finden. Es bedeutet, dass Du Dich nicht mehr so sehr schämst, wenn auch mal etwas nicht klappt - sondern dass Du dazu stehen kannst und Dich zum Beispiel Sprüche von anderen nicht mehr umhauen.

Was magst Du an Dir?

Überlege Dir: Was macht Dich als Person aus? Was ist das Unverwechselbare an Dir? Worin bist Du begabt, was interessiert Dich und wofür kannst Du Dich begeistern?

Talente:

Vielleicht bist Du gut im Fußball, oder Du hast einfach ein Gefühl für Mode und Trends. Vielleicht hast Du Humor und kannst leicht andere Leute zum Lachen bringen. Oder kannst Du besonders gut mit Computern umgehen? Vielleicht hast Du auch ein besonderes Händchen für Tiere oder Blumen und bist sehr kreativ. Oder Du bist musikalisch und kannst gut singen?

Äußerlichkeiten:

Sind Deine Augen außergewöhnlich oder Deine Haare besonders weich? Hast Du lange Beine, einen schönen Busen oder muskulöse Arme? Vielleicht magst Du nicht alles an Dir. Aber schau dort hin, was Du magst und beiße Dich nicht an den Dingen fest, die Du nicht so schön findest.

Jeder hat Eigenschaften oder (noch verborgene) Talente. Mach Dir bewusst, welche Deine sind. Allein das kann Dein Selbstbewusstsein wieder aus dem Keller holen, wenn es dort aus versehen hinein gerutscht ist.

Du findest nicht genug Positives?

Wenn Du Dir nicht sicher bist, was Deine Stärken sind: Frag doch mal andere Leute, was sie an Dir mögen oder worum sie Dich beneiden. Frag Deine Eltern oder Deine besten Freunde. Vielleicht sagen sie Dir etwas, was Du gar nicht so gedacht hättest. Davon zu erfahren, wirkt manchmal Wunder.

Sei nicht zu bescheiden!

Du musst nicht der Star auf der Showbühne werden. Auch kleine Erfolge sind wichtig. Halte sie fest! Schreib Dir auf, wenn Du Dich etwas getraut hast, wenn Du etwas getan hast, auf das Du stolz bist. Das können ganz kleine Sachen sein: in der Schule eine richtige Antwort geben, in der Clique alle zum Lachen bringen, Deiner Oma eine Freude gemacht haben. Achte auf die kleinen Freuden, dann wirst Du merken, dass Du langsam selbstbewusster wirst. Schritt für Schritt. Mit jedem Erfolg ein kleines bisschen mehr.

Und wenn Du dann mal niedergeschlagen bist, kannst Du auf eine kleinen "Erfolgsnotizen" schauen und Dich erinnern, dass Du doch eigentlich echt gut drauf bist. Das geht aber nun mal nicht immer 24 Stunden an jedem Tag. Bei niemandem. Aber positives Denken und sich ab und zu mal selber auf die Schulter klopfen helfen enorm. Muss ja keiner mitkriegen ;-)

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand