Selbstbefriedigung: Sieht der Arzt, wenn ich mich selbstbefriedige?

Der Gynäkologe interessiert sich nur für die Gesundheit des Mädchens
Der Gynäkologe interessiert sich nur für die Gesundheit des Mädchens

Eure Frage:

frage april2

Dr.-Sommer-Team: Das sieht kein Mensch!

Liebe Leyla,

mach Dir keine Sorgen. Du kannst Dich so oft selbstbefriedigen, wie Du willst: Niemand kann Dir das ansehen. Auch kein Frauenarzt. Und selbst wenn, dann wird er zum einen nichts dazu sagen. Und zum anderen sehen es Frauenärzte als altersgemäß total normal an, wenn sich Jugendliche selbstbefriedigen. Das gehört zu Deiner Privatsphäre und dazu brauchst Du niemandem etwas zu sagen, wenn Du es nicht willst.

Für den Frauenarzt zählt nur, ob Du gesund bist (oder wie Du es wieder wirst) und dass Du bei ihm wichtige Infos zu Deiner körperlichen Entwicklung, zu Sexualität und Verhütung bekommst.

Er hat gegenüber Deinen Eltern Schweigepflicht, solange Du nicht so sehr erkrankst oder gefährdet bist, dass er sie informieren muss.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand