BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Verliebt und Angst es ihr zu sagen!

Verliebt und Angst es ihr zu sagen!

Marvin, 14: Ich bin schon lange in ein Mädchenaus meiner Klasseverliebt. Jetzt bin ich unsicher, ob ich ihr das sagen soll. Sie könnte es ja weitererzählen und dann werde ich deswegen vielleicht gemobbt oder zumindest aufgezogen. Was soll ich jetzt machen?
Verliebt und Angst es ihr zu sagen!© Silvano Rebai - Fotolia.com
Verliebt und Angst es ihr zu sagen!
Dr.-Sommer-Team: Geh es langsam an!

Lieber Marvin,

Du hast Recht: Wenn Du ihr sagst, dass Du Dich in sie verliebt hast, könnten andere davon erfahren. Überlege Dir, ob Dir das Mädchen so wichtig ist, dass Du Sprüche von Mitschülern in Kauf nehmen würdest. Denn ganz ohne Risiko ist es nie, wenn Du einen anderen Menschen von Deinen Gefühlen erzählst.
Die positive Seite daran ist jedoch, dass Du Deine Botschaft direkt und unverschlüsselt überbringst und gleich die erste Reaktion von dem Mädchen sehen kannst.

Wenn das nicht Dein Ding ist, dann gibt es auch noch die Möglichkeit, ihr ohne große Worte Deine Gefühle zu zeigen. Sei besonders aufmerksam zu ihr, interessiere Dich für sie und versuche, so oft es geht in ihrer Nähe zu sein. Glaube uns: Das wird sie merken!

Und wenn Du an einem gut gelaunten Tag das Gefühl hast, dass die Stimmung gerade passt, gib Dir einen kleinen Schubs und werde offener. Frag sie, ob sie mal mit Dir Eis essen oder ins Kino gehen will. Oder ob Ihr das nächste Referat zusammen machen wollt. Denk Dir etwas aus, was Ihr zusammen machen könnt und was Euch beiden gefällt. So erfährt sie auch ohne Liebesgeständnis, dass sie Dir wichtig ist. Und das zählt!

Dein Dr.-Sommer-Team


Mehr Infos:

» Verliebt! Wann/wie sagst Du es?
» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

Weitere Infos zum Artikel
Verliebt und Angst es ihr zu sagen!
Datum
24. April 2013
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Dr. Sommer-Spezial:
Noch Gefühle für den/die Ex?
Was Du tun kannst, wenn Du Deinem/Deiner Ex noch hinterher trauerst.mehr
Frage des Tages 15.04.2014:
Vor ihren Eltern blamieren? Wie kann ich das verhindern?
Marcel hat Angst, vor den Eltern seiner Freundin, etwas falsch zu machen. mehr
Dr. Sommer Test:
Action- und Abenteuerurlaub oder relaxen am Strand, was ist das Richtige für Dich? Der Test verrät es Dir!mehr