Penis-Formen: Das sagen sie über den Charakter eines Jungen aus!

 

Wir verraten Euch, was die verschiedenen Penis-Formen angeblich über den Charakter eines Jungen aussagen. (Diese Angaben sind natürlich ohne Gewähr ;)) 

Hier noch einmal alle Infos im Überblick:

 

1. Der Dietrich

  • Der Dietrich-Penis ist eher klein und dünn, die Hoden sind noch kleiner, dafür aber recht fest. Ein Junge mit so einem Penis will sich im Leben beweisen und tritt sehr überzeugt von sich auf. Er ist ein zuverlässiger Freund, aber es dauert ein wenig, bis man sein Herz gewinnt. Er möchte meistens alles mit sich alleine ausmachen und öffnet sich nur in sehr vertrauten Momenten.
     
  • Im Bett sorgt er mit einfallsreichen Aktionen, viel Energie und ordentlich Fleiß dafür, dass du Spaß mit ihm hast. Ein unbefriedigter Partner wäre für ihn ganz besonders ein Schlag für das Selbstbewusstsein. Deshalb gibt er sich immer viel Mühe!
    

 

 

2. Der Knüppel

  • Der Knüppel-Penis zeichnet sich durch seine Länge und Dicke aus. Im entspannten Zustand sind die Hoden lang und weich, bei einer Erektion werden sie härter.
     
  • Jungs mit einem Knüppel-Penis sind zuverlässige Typen sowohl im Leben, als auch im Bett. Du kannst Dich immer an seine starke Schulter lehnen und Dich auf ihn verlassen. In einer Beziehung ist er der dominante Part und im Bett sorgt er dafür, dass Du auf Deine Kosten kommst.
    

 

 

3. Der Bohrer

  • Der Bohrer sieht im schlaffen Zustand schon ganz schön beeindruckend aus, aber wenn er hart wird, ist er noch viel dicker. Die Hoden beim Typ Bohrer sitzen hoch und fühlen sich fest an. Ein Junge mit so einem Penis ist sich seiner selbst sicher, dementsprechend geht er gerne auf Mädels zu.
     
  • Dieser Junge umgarnt uns charmant und bestimmt - im Bett ist er allerdings keine sichere Nummer. Denn der Bohrer-Typ verlässt sich gerne nur auf seinen schön geformten Penis und zeigt wenig Einsatz. Weil er sich selbst so gut findet, ist er auch nicht unbedingt treu, sondern eher sprunghaft.
    

 

 

4. Der Amboss

  • Der Amboss-Penis ist eher kurz, dafür aber dick und die Hoden sind prall und fest. Jungs mit diesem Penis sind bodenständig und treu, die Familie ist ihm heilig.
     
  • Eine echt gute Partie also! Und beim Sex sind die Amboss-Typen auch eine solide Nummer. Eine gute Basis für viel Spaß in der Beziehung.
    

 

 

5. Die Zipfelmütze

  • Der Zipfelmützen-Penis ist ein spezieller Typ: Die Eichel ist kleiner als der Schaft, dadurch läuft er spitzer zu. Der Penis hat also eine kleine Eichel, dafür aber einen größeren Stamm.
     
  • Der Mann mit diesem Penis ist eher sprunghaft, so schnell lässt er sich nicht festnageln. Im Freundeskreis hat man mit ihm richtig Spaß, er ist sich für keinen Schnack zu schade. Wenn er sich aber so richtig verliebt dann bleibt auch der Zipfelmützen-Mann treu.

Aber für alle gilt: Am Ende wird der Charakter von anderen Dingen bestimmt und wie der Penis eines Jungen aussieht, ist eher ein Funny Fakt. Also, nicht zu ernst nehmen ;) Und natürlich gibt es auch noch mehr Formen als diese Fünf. Sie gehören aber zu den häufigsten Penis-Formen.

Helloween Narben Tattoos
 
Preis: EUR 2,99
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 35,00 Prime-Versand
Sie sparen: 14,95 EUR (30%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand