Oralsex

Oralsex ist für viele eine beliebte Variante beim Sex. Umgangssprachlich wird Oralsex auch „blasen“ genannt, wenn dabei der Penis in den Mund genommen wird. „Lecken“ nennt man hingegen, wenn das Mädchen von seinem Partner oder seiner Partnerin oral, also mit Lippen und Zunge an der Vulva stimuliert wird.

 

Oralsex: Check die Folge Dr. Sommer TV

 

Schwanger werden kann ein Mädchen beim Oralsex nicht. Bei ungeschütztem Oralsex besteht jedoch die Möglichkeit der Übertragung von Viren sexuell übertragbarer Krankheiten. Deshalb sollte beim Sex mit dem Mund möglichst ein Kondom oder ein Lecktuch verwendet werden. Wie genau ein Junge oder Mädchen Oralsex schön findet, ist eine ganz individuelle Sache. Hier erfährst Du mehr darüber, was Du beim Oralsex ausprobieren kannst, damit er zu einem tollen sexuellen Erlebnis wird.