Muskeln aufbauen! So wirkst Du männlicher!

Muskeln aufbauen! So wirkst Du männlicher!

Wir erklären, was dabei hilft, Deine Muskeln zu stärken.

Knapp 20 Prozent der Jungen zwischen 11 und 17 Jahren wären gern athletischer. Das heißt, sie hätten gern mehr Muskeln oder ein sportlicheres Aussehen. Dabei ist das für Jungen in diesem Alter gar nicht so leicht zu erreichen. Denn ihr Körper ist in dieser Zeit vor allem mit Längenwachstum beschäftigt und auch die inneren Veränderungen beanspruchen viel Energie. So sind dem jugendlichen Körper im Muskelaufbau natürliche Grenzen gesetzt.

Um ein cooles Six-Pack oder einen ausgeprägten Bizeps zu bekommen, müssen Jungs sich also oftmals noch etwas gedulden. Trotzdem sind Sport und die richtige Ernährung auch für sie der Schlüssel zu einem stabilen Körperbau als junger Mann.

 

Welcher Sport ist der Richtige!

 

Der richtige Sport...
Der richtige Sport...

 

Ob Leichtathleten, Schwimmer, Reiter oder Ballsportler - alle, die ihren Körper mehrmals in der Woche und ganzheitlich in Bewegung halten, fühlen sich dadurch nicht nur besser. Ihnen kann man auch ansehen, dass sie sportlich aktiv sind. Auch, wenn sie (noch) nicht aussehen, als würden sie jeden Tag Hantel-Training machen. Und wer am Ball bleibt, darf als junger Erwachsener damit rechnen, dass er mit breiteren Schultern, kräftigen Armen, einem muskulösen Bauch oder einem super Knackpo dasteht.

Sportstudios sind für Schüler oft zu teuer, auch wenn sie dort oft Sonderkonditionen bekommen. Wenn Du wissen möchtest, welche Sportart am besten zu Dir passt, frag doch mal in dem Sportverein in Deiner Nähe nach. Das ist meistens viel günstiger als ein Fitness-Studio. Im Verein kannst Du unterschiedliche Sportarten ausprobieren, bevor Du Dich festlegen und anmelden musst. Suche Dir einen Sport aus, der zu Dir passt und bei der Du den Trainer magst. Dann bringt Sport am meisten Spaß. Dein Trainingsziel - ein muskulöser Body - kannst Du dann mit Deinem Trainer besprechen.

 

Die Bedeutung von Ernährung!

 

4e402ae747d512276f5e9bfb104d376f

 

Neben regelmäßigem Sport ist die richtige Ernährung das A und O auf dem Weg zu einem sportlichen oder gar muskulösen Körper. Denn Muskelaufbau ist nur dann möglich, wenn der Körper mit den richtigen Stoffen versorgt wird und bekommt, was er braucht. Eine ausgewogene Ernährung mit genug Kohlehydraten (Kartoffeln, Nudeln, Reis...), Eiweiß (Ei, Fleisch, Milchprodukte...), Obst und Gemüse sind die Grundlage dafür.

Zu viel Fettes oder Kalorienbomben mit viel Zucker wie Naschsachen oder Limonaden können auch nicht alle essen bzw. trinken, die gern sportlicher aussehen würden. Es gibt nur wenige Menschen, die nicht zunehmen, wenn sie dem Körper dauerhaft mehr Kalorien zuführen, als er verbrauchen kann.

 

» Mehr zum Thema Muskelaufbau findest Du hier!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand