Mädchen benutzt Kartoffel als Verhütungsmittel!

Kartoffel als Verhütungsmittel
Sie benutzte eine Kartoffel als Verhütungsmittel

Wie ekelhaft!

Eine 22-jährige US-Amerikanerin ging in ein Krankenhaus...

Der Grund: Sie hatte so starke Schmerzen im Unterbauch, dass sie es kaum noch aushielt. Als der Frauenarzt sie fragte, was sie in letzter Zeit anders gemacht hätte als sonst, erzählt sie, dass sie eine traditionelle Verhütungsmethode anwende, bei der sie sich eine Kartoffel in die Vagina stecke.

Ihr findet es jetzt schon widerlich? Es geht noch weiter!

Die Kartoffel schlug mittlerweile Wurzeln in ihrer Vagina und breitete sich aus... ganze zwei Wochen lang! Zum Glück konnte die Kartoffel entfernt werden, ohne eine Operation!

Mit einer Kartoffel kann man auf keinen Fall verhüten! Stattdessen kannst du dich hier auf unserer Dr.Sommer-Seite über wirksame Verhütungsmethoden wie die Pille und das Kondom informieren.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand