36

Liebe ich ihn wirklich noch?

Liebe ich ihn wirklich noch?

Vanessa, 15: Ich bin jetzt seit vier Monaten mit meinem Freund zusammen. Aber mittlerweile weiß ich nicht mehr, ob ich ihn überhaupt noch liebe. Wie soll ich mit dieser Situation umgehen?

Dr.-Sommer-Team: Verliebte Gefühle verändern sich!

Liebe Vanessa,

es ist normal, wenn nach einigen Wochen Beziehung das anfängliche Bauchkribbeln vor Verliebtheit etwas abflacht und Du nicht mehr bei jeder Begegnung mit Deinem Freund total aufgeregt bist. Das wäre ja sonst auf Dauer auch ganz schön anstrengend.

Stattdessen ist es jetzt so, dass Ihr Euch schon gut kennt, vielleicht auch schon mal Stress miteinander hattet und die eine oder andere Eigenschaft am anderen entdeckt, die Euch nicht so gefällt. Klar, dass das die anfängliche Begeisterung ein bisschen trübt. Das heißt aber nicht unbedingt, dass die Liebe deswegen weggeht. Euer Blick füreinander wird nur etwas klarer und das ändert natürlich auch Euer Miteinander.

Jetzt heißt es deshalb: Schau genau hin, ob Dein Freund wirklich so ist, wie Du ihn Dir vorgestellt und gewünscht hast. Spürst Du noch innige Gefühle für ihn und die Sehnsucht nach seiner Nähe? Oder ist Dir jedes Treffen ein bisschen zu viel und die Gemeinsamkeiten doch zu wenig? Sei ehrlich mit Dir. Deine Antwort auf diese Fragen verrät Dir, ob Du ohne ihn vielleicht auch glücklich wärst oder ob Eure Beziehung hält.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Test: Bist Du verliebt?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.