Kann ich auch ohne Sex zum Orgasmus kommen?

Bei jeder Art von Sex kann man einen Orgasmus bekommen.
Bei jeder Art von Sex kann man einen Orgasmus bekommen.

Emma-Lee: Also, bei meinem Freund und mir war's schon öfter so, dass wir wild geknutscht haben, ich angezogen auf ihm saß und wir uns so auf und ab bewegt haben. Und das war halt auch irgendwie so ein Gefühl, als ob ich auf dem Weg zum Orgasmus wär. Kann man denn auch ohne Sex zum Orgasmus kommen?

Dr.-Sommer-Team: Ja. Denn Sex ist nicht nur Geschlechtsverkehr.

Sex ist mehr!

Sex hat man nicht nur, wenn ein Junge seinen Penis in die Scheide einführt. Sex ist viel mehr als das! Auch wer sich selbst befriedigt, sich gegenseitig in die Hose geht und an den Genitalien reibt oder seinen Schatz mit dem Mund am Penis oder der Scheide verwöhnt, der hat Sex.

Und wenn du angezogen auf deinem Freund sitzt und dir schöne Gefühle machst, indem du dich auf und ab bewegst, habt ihr ebenfalls Sex. Egal, ob du dabei zum Orgasmus kommst oder nicht.

Bei jeder Art von Sex kann man auch zum Höhepunkt kommen, wenn die Erregung dabei stark genug ist. Aber das ist bei jedem Menschen ein bisschen anders.

 
 

Das alles nennt man Sex!

stellungswechsel

Sex ist eine Art Sammelbegriff für alle möglichen Arten von sexueller Betätigung mit dem Ziel, sich selbst oder jemand anderem erregende Gefühle zu verschaffen.

Sex ist zum Beispiel . . .

  • Selbstbefriedigung
  • Petting (Intensives Fummeln an Penis und Scheide ohne Geschlechtsverkehr)
  • Geschlechtsverkehr (Penis in die Scheide einführen)
  • Oralverkehr (lutschen oder lecken an Penis oder Scheide)

  • Analverkehr (Po-Sex)
  • Dirty Talking (sich mit Worten gegenseitig erregen)
  • Cyber Sex (CS / sich per Chat oder EMail mit Worten heiß machen)

Wenn ihr nun wild knutschend aufeinander sitzt, dabei eure Körper aneinander reibt, euch das erregt und du orgastische Gefühle bekommst, dann habt ihr Sex. Und wenn dich das sehr stark erregt, weil du deine Schamlippen und deinen Kitzler am Körper deines Freundes reibst, kannst du dabei auch zum Orgasmus kommen. Mit der Zeit wirst du vielleicht sogar herausfinden, wie du dich dabei bewegen musst, um deine Erregung so weit zu steigern, dass du den Höhepunkt erreichst.

 

So entsteht Erregung!

Ob, wann, wie, wodurch und wie heftig du beim Sex zum Orgasmus kommst, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel davon, wie sehr dich dein Partner anmacht, wie knisternd die Atmosphäre zwischen euch ist und welche sexuellen Fantasien du dir dabei machst. Denn: Lust entsteht vor allem im Kopf! Allein mit raffinierten Sextechniken kannst du die Lust nicht steigern, wenn dir beim Sex ständig störende Gedanken durch den Kopf gehen. Deshalb ist es wichtig, dass ihr euch ungestört fühlt und euch so richtig gehen lassen könnt.

Für tollen, lustvollen Sex ist es auch entscheidend, dass ihr die erogenen Zonen eurer Körper kennt. Das heißt: Ihr müsst wissen, wo welche Berührungen erregend sind und welche wo abtörnen.

Guter Sex ist eine Frage der Erfahrung! Die meisten Paare finden erst im Lauf der Zeit heraus, wie sie sich gegenseitig befriedigen können. Zum Beispiel durch Ausprobieren oder in dem sie ihren Partner danach fragen.

Deshalb ist es ganz normal, dass viele Mädchen (und auch Jungs) bei ihren ersten sexuellen Erfahrungen nicht oder nur selten zum Höhepunkt kommen. Denn Liebespaare müssen sich erst aufeinander einspielen.

 

So kommen Frauen zum Orgasmus!

oben beim sex start

Der Geschlechtsverkehr - also das Einführen des Penis in die Scheide - ist eine von vielen Möglichkeiten Sex zu haben. Dabei kommen zwar fast alle Jungen zum Orgasmus aber nur etwa die Hälfte aller Mädchen.

Das liegt daran, dass beim Geschlechtsverkehr der Kitzler - das Lustzentrum der Frau - der oben zwischen den Schamlippen außerhalb der Scheide liegt, vom Penis nicht genügend stimuliert wird. Deshalb benutzen viele Frauen beim Geschlechtsverkehr zusätzlich ihre Hand (oder die des Partners), um ihren Kitzler so zu reizen, dass sie zum Orgasmus kommen.

Wenn du auf deinem Freund sitzt und deinen Schambereich an seinem Unterleib reibst, indem du dich auf und ab bewegst, wird dabei auch dein Kitzler stimuliert. Wird deine Erregung dadurch stark genug, kommst du so auch zum Orgasmus.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 33,49 Prime-Versand
Sie sparen: 16,46 EUR (33%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand