900

Fünf No Go's beim Küssen!

Fünf No Go's beim Küssen!

Worauf Du beim Küssen besser achten solltest, damit der Lippenkontakt in guter Erinnerung bleibt!

Küsse sind eine wunderbare Möglichkeit, dem anderen zu zeigen, was Du fühlst. Es gibt aber auch einige Dinge, auf die Du besser verzichten solltest, wenn Du sicher sein willst, dass Dein Kuss-Partner Euer Lippenbekenntnis genießt. Wir erklären, was auf keinen Fall gut ankommt.

Die fünf Kuss-Killer:

1. Mundgeruch

Es gibt Menschen, die zu schlechtem Atem neigen. Das ist bei Küssen natürlich nicht schön, weil man es nicht verbergen kann. Deshalb: Auf gute Mundhygiene achten und ausreichend trinken und essen. Denn Mundgeruch entsteht schneller bei leerem Magen...

Nach Zwiebel oder Knobi hilft fürs Schlimmste ein Kaugummi oder die Vorwarnung: "Sorry, aber ich hab Knobi gegessen!" So hat der/die andere die Wahl, ob er/sie drüber hinwegsehen will oder danken ablehnt.

2. Essensreste

In jedem Fall den Döner oder das Brötchen erst Mal runterschlucken oder einen Schluck hinterher trinken. Wer will schon die Krümel oder das gekaute des anderen in den Mund kriegen?

3. Zu viel Zunge

Zungenküsse können sehr innig und schön werden. Doch wer dem/der anderen gleich zu Beginn des Kusses die ganze Zunge in den Hals steckt, wird damit eher nicht gut ankommen. Tipp: Langsam rantasten und Schritt für Schritt die Kuss-Art steigern - von sanft bis wild, wenn's passt!

4. Den anderen "auffressen"

Du brauchst den Mund für einen tollen Kuss nicht ganz aufzureißen. Sonst sieht es erstens aus wie ein übertriebener Hollywood-Film-Kuss und zweitens fühlt es sich nicht gut an. Leicht geöffnete Lippen genügen für intensive Küsse.

5. für Jungs: kratzige Bartstoppeln

Wer viel Bartwuchs vorweisen kann, muss wissen, dass sich Stoppel in einer ungünstigen Länge wie ein Reibeisen auf den Lippen des Mädchens anfühlen. Darauf solltest Du als Junge Rücksicht nehmen und Dich regelmäßig rasieren. Denn wenn Du nicht genug von ihren Küssen bekommen kannst, vergeht ihr sonst die Kuss-Lust, wenn Du ständig pieksig bist!

5. für Mädchen: Zu viel Lippenstift

Kein Junge mag es, wenn nach einem Kuss Dein Lippenstift an seinen Lippen klebt oder der Junge das Gefühl, dass er ungewollt Lipgloss trägt. Also ist hier Zurückhaltung beim Schminken gefragt, wenn ein Date mit Kuss-Potenzial ansteht. Jungen finden Mädchen oder ihre Freundinnen nämlich meistens ohnehin ungeschminkt schöner. Frag ihn mal, wie er darüber denkt und macht etwas aus, für den Fall, dass Du Lust auf "rot" hast und er nicht. Zum Beispiel kannst Du ihn auf Partys mit Zungenküssen verschonen, wenn Du Dich dann gern schminkst und er deswegen nach dem Küssen immer seinen Mund abwischen müsste.

Wie schöne Küsse gehen erfährst Du hier!

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.