BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Darf er bei mir übernachten?

Darf er bei mir übernachten?

Sophia, 15: Ich möchte gern wissen, ob mein Freund schon bei mir übernachtendarf. Er ist nämlich schon 18 Jahre alt und ich ja erst 15. Wir wollen auch keinen Sex haben, falls das für diese Sache wichtig ist.
Darf er bei mir übernachten?© Tracy Whiteside
Darf er bei mir übernachten?
Dr.-Sommer-Team: Ja. Dafür seid Ihr alt genug!

Liebe Sophia,

kurz gesagt ist es so: Ihr seid beide alt genug um gemeinsam übernachten zu dürfen. Und zwar unabhängig davon, ob Ihr miteinander schlafen wollt, oder nicht. Denn Ihr seid beide über 14 Jahre alt, was vom Gesetzt her entscheidend ist. Auch Eure Eltern handeln nach dem Gesetzt richtig, wenn sie von der gemeinsamen Übernachtung wissen und sie Euch erlauben.

Bei Jungen und Mädchen unter 14 Jahren hingegen, dürfen die Eltern eine gemeinsame Übernachtung verbieten, wenn sie das aus irgendwelchen Gründen für besser halten.

Sollten Eure Eltern Bedenken haben, ist es natürlich Verhandlungssache, was sie Euch zugestehen. Denn sie haben zu Hause für viele Dinge das letzte Wort. Aber von Problemen mit Deinen Eltern schreibst Du nichts. Also hoffen wir, dass sie entspannt sind und sich mit Dir über Deine Liebe zu dem Jungen freuen.

Dein Dr.-Sommer-Team


Mehr Infos:

» Ab wann Sex erlaubt ist!
» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.


Weitere Infos zum Artikel
Darf er bei mir übernachten?
Datum
07. Juni 2013
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Dr. Sommer-Test:
Ist sie wirklich Deine beste Freundin?
Mach den Test und finde heraus, ob Eure Freundschaft wirklich so gut ist!mehr
Frage des Tages 16.04.2014:
Er hat zu wenig Zeit für mich! Immer muss er lernen!
Janas Freund muss immer lernen und nimmt sich keine Zeit für sie! Was tun?mehr
Familie & Schule:
Ferien! Doch die freie Zeit einfach nur zu verschlafen ist langweilig. Ferientipps!mehr