Ab wann müssen Mädchen zum Frauenarzt?

Dr. Sommer-Spezial: Ab wann müssen Mädchen zum Frauenarzt?
Dr. Sommer-Spezial: Ab wann müssen Mädchen zum Frauenarzt?

Die erste Regel ist kein Grund zum Frauenarzt zu gehen, wenn das Mädchen damit keine Probleme hat. Aber wann ist dann der beste Zeitpunkt, um den ersten Termin abzumachen? Wir erklären acht Gründe, wann Du besser zum Arzt gehen solltest.

 

Regelprobleme!

Hast Du starke Regelschmerzen, ungewöhnlich starke oder auch sehr unregelmäßige Blutungen, solltest Du einen Termin mit einem Frauenarzt abmachen. Denn die Regel soll nicht zu einer Belastung für Dich werden. Der Arzt hat für viele Probleme eine Lösung.

Keine Regel!

Ist die Regel bis Ende des 15ten Lebensjahres immer noch nicht da, lass beim Frauenarzt checken, ob Du einfach spät dran bist oder welches Hormon-Wirrwar der Grund dafür sein könnte.

Auch wenn Deine Regel über mehrere Wochen oder Monate ohne ersichtlichen Grund ausbleibt, kannst Du zur Sicherheit einen Gynäkologen fragen, ob das an den normalen hormonellen Schwankungen liegt oder ob es eine andere Ursache hat.

Verhütung!

Hormonelle Verhütungsmittel wie die Pille, das Verhütungspflaster oder den Verhütungsring gibt es nur auf Rezept beim Frauenarzt. Deshalb hole Dir rechtzeitig einen Termin, um mit dem Frauenarzt zu besprechen, welches Verhütungsmittel für Dich geeignet ist.

Schmerzen im Unterleib oder der Scheide!

Egal was für Schmerzen Du im Unterleib oder an der Vulva hast: Lass beim Arzt abklären, ob es etwas Ernsthaftes sein könnte. Denn nicht alles geht von selber weg und es gibt Infektionen, die ohne Behandlung unfruchtbar machen können. Also lieber einmal mehr zum Arzt, als einmal zu wenig. Auch, wenn es Dir peinlich ist. Für den Arzt ist es Alltag und er wird Dir keine Vorwürfe machen, falls Du nicht gut mit Deinem Körper umgegangen bist.

HPV-Impfung!

Du möchtest Dich über die HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs informieren oder sie gleich machen lassen? Am besten machst Du das vor Deinem ersten Sex. Aber auch danach ist es noch sinnvoll.

Schwanger?

Du hattest Sex und Deine Regel bleibt aus? Nicht immer ist das ein eindeutiges Zeichen für eine Schwangerschaft. Wenn es aber möglich wäre, weil nicht richtig verhütet wurde, kannst Du beim Frauenarzt checken lassen, ob etwas passiert ist. Aber na klar kannst Du auch erst Mal selber einen Schwangerschaftstest machen. Und wenn Du schwanger bist, musst Du auf jedem Fall zum Frauenarzt.

Sexuelle Probleme!

Schmerzen beim Sex oder der Penis geht nicht in die Scheide? Diese oder andere sexuelle Probleme kannst Du mit einem Frauenarzt besprechen. Er kann Dir vieles dazu erklären, was im Körper vorgeht und kann schauen, ob es körperliche Gründe für Deine Probleme gibt.

Unsicherheit über das Aussehen!

Du denkst, Deine Brüste oder Deine Schamlippen sind nicht normal? Ein Frauenarzt sieht jeden Tag viele Frauen und kann Dir mit Sicherheit sagen, ob auch Du ganz normal aussiehst. Trau Dich zu fragen, damit Du nicht unnötig mit Komplexen rumläufst. Der Arzt weiß, dass junge Frauen da schnell verunsichert sind.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand