Der Bachelor 2017: So läuft es wirklich hinter den Kulissen ab!

So hart ist es wirklich hinter den Kulissen!
Angeblich wird den Kandidatinnen eine Menge verboten!

Seit dem 1. Februar kämpfen wieder mehrere Mädels um einen Mann! Sebastian Pannek ist "Der Bachelor 2017" und schon in der ersten Folge konnten wir miterleben, wie heftig die Ellenbogen ausgefahren wurden. Niemand möchte Sebastian einfach so einer anderen überlassen. 

Und trotz des wundervollen Wetters und dem ganzen Drumherum scheint es in Miami nicht ganz so schön zu sein, wie es für uns Zuschauer aussieht. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin Anja Polzer verriet gegenüber "DerWesten": "Man darf sich das vorstellen, wie in einem Landschulheim oder in einer Mädchenschule. Man konnte nicht einfach an den Strand gehen. Das ging alleine schon aus Sicherheitsgründen nicht."

 

Werden die Kandidatinnen von der Außenwelt abgeschottet?

Angeblich sind die Mädels während der kompletten Zeit von der Außenwelt abgeschottet. Handys, Laptops, Fernseher, Bücher und MP3-Player sollen offenbar komplett verboten sein. Der Grund: Die Kandidatinnen sollen sich komplett auf den Bachelor konzentrieren.  

"Man muss sich das ein bisschen wie bei 'Big Brother' vorstellen. Es gab Mikrofon-Zeiten von etwa neun bis 20 Uhr. Das wusste man auch von vorherein." Na immerhin . . .  Doch klar, wenn sich die Mädels nicht wirklich mit sich allein beschäftigen können, gibt es, bei so vielen unterschiedlichen Frauen, ein großes Potenzial für Streit und Stress. 

Und das werden wir in den kommenden Wochen ganz sicher noch erleben . . .

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de

Alle News zum Bachelor 2017, Sebastian Pannek und den Kandidatinnen findest Du hier!

 

 Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand