17

Coole Rezept-Tipps: Backen wie Taylor Swift

Backen ist eines von Taylors Lieblingshobbies

Der Herbst steht vor der Tür und eine freut sich besonders drauf: Sängerin Taylor Swift ist ein großer Fan der dritten Jahreszeit - vor allem wenn es ums Backen geht. Denn das ist ihre Leidenschaft. Hier bekommst Du ein paar Tipps, wie du Taylors leckeres Kürbisbrot leicht nachbacken kannst.

Country-Star Taylor Swift freut sich schon riesig auf den Herbst. Dann ist für sie nämlich wieder Backzeit! Die süße Sängerin backt für ihr Leben gerne. "Es hat eine wirklich wohltuende und beruhigende Wirkung auf mich, die Zutaten abzumessen, dann miteinander zu verrühren, den Ofen vorzuheizen und dann zu sehen, dass etwas gelingt. Ja, ich backe wirklich sehr gerne", verrät Taylor.

Vor allem steht der Country-Star auf alles, was mit Zimt oder Kürbis zu tun hat. Ob Kuchen, Brot oder Muffins: Taylor isst wirklich alles gerne. Und sie kann es kaum erwarten, ihre neuen Rezepte auszuprobieren. "Im Herbst backt man viel mit Zimt und Kürbis. Ich werde also wieder Kürbisbrot machen und es an die Leute verteilen", sagt sie. Mmmh, das hört sich aber lecker an!

>>Alle News zu Taylor Swift findest Du hier!<<

Und wenn Du wie die 22-Jährige auch auf den Geschmack gekommen bist, etwas Tolles zu backen, dann schau Dir unten die coolen Rezept-Tipps an. Verrate uns im Kommentarfeld, auf welches Gebäck Du Dich im Herbst besonders freust. Viel Spaß beim Nachmachen!

5 coole Rezept-Tipps:

» Kürbisbrot

» Cinnamon Rolls

» Amerikanischer Pumpkin Pie

» Kürbiskuchen

» Rhabarber-Zimt-Muffins

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.