"Berlin - Tag und Nacht": Emmi und Krätze leben am Existenzminimum!

Existenzminimum
Bei den beiden muss es ganz dringend besser laufen!

Beruflich läuft es bei dem "Berlin - Tag und Nacht"-Paar Emmi und Krätze nicht so besonders gut. Krätzes Karriere als Rapper ist gescheitert und das, was Emmi als Kellnerin verdient, reicht auch nicht zum Leben. Wie sollen die beiden nur da rauskommen?

 

"Berlin - Tag und Nacht": Emmi hat ein Vorstellungsgespräch! 

Emmi möchte endlich mit einem Ausbildungsplatz durchstarten, um ihre und Krätzes Zukunft zu sichern und etwas zu dem Leben der beiden beizusteuern. Aus diesem Grund ist sie auch hochmotiviert, als sie nach dem ersten Anruf bei einem Floristen Erfolg hat. Sie darf sich vorstellen.

Was kann jetzt eigentlich noch schiefgehen? Emmi hat ein gutes Gefühl, bis sie auf ihren lückenhaften Lebenslauf angesprochen wird und nicht sicher ist, was sie sagen soll. Sie gerät in Erklärungsnot und verhält sich plötzlich nicht mehr so professionell. Erst happy, jetzt niedergeschlagen.

Zu Hasue müssen Krätze und Schmidti sie aufbauen. Krätze versucht ihr Mut zu machen und zu erklären, dass das noch nicht das Ende bedeuten muss. Wird Emmi den Job bekommen oder hat sie es doch verasaut? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht". 

31. Januar 2018

 

"Berlin - Tag und Nacht": Emmi beklaut ihren Bruder!

Das ist einfach nur traurig: Nach allen Abzügen bleiben Emmi und Krätze ganze 75 Euro im Monat, um zu leben. Die Existenzängste sind realer denn je. Doch es muss weitergehen. Ihr Bruder Andrew hat Geburtstag und möchte diesen mit Emmi feiern. 

Dort muss sie sich allerdings noch einmal anhören, wie gut es ihm geht. Dadurch fühlt sich Emmi einfach noch mehr als Versagerin, die nichts auf die Reihe bekommt. Sie ist am Boden zerstört und weiß einfach nicht mehr, was sie tun soll. Aus diesem Grund lässt sie sich zu einer dummen Aktion verleiten.

Auf der Familienfeier lässt sie sich tatsächlich zu einem Diebstahl hinreißen, der das Band zwischen ihr und ihrer Familie nun endgültig zerschneiden könnte. Wie es für Emmi und Krätze weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht". 

30. Januar 2018

 

"Berlin - Tag und Nacht": Emmi und Krätze sind pleite!

Emmi macht sich unglaublich große Sorgen. Zurecht! In ihrem Café bekommt sie gerade kaum Schichten zugeteilt. Gerade jetzt, wo sie und Krätze das Geld so dringend brauchen. Die Geldsorgen wachsen der Kellnerin gerade über den Kopf. Aus diesem Grund ist sie total niedergeschlagen.

Krätze hingegen versucht noch immer positiv zu bleiben und möchte seine Freundin aufmuntern. Mit seinem Kleingeld in der Tasche, möchte er Emmi einen tollen Tag bereiten. Doch selbst ein kleiner Shopping-Trip in einem Secondhandshop kann sie nicht aufheitern. 

Doch dann hat Krätze scheinbar eine Idee, die alles verändern könnte. Er weiht Joe mit ein und hofft, auf das Beste. Worum es sich handelt und wie es für die beiden weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht".

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand