10 Fakten über Katja Krasavice, die du noch nicht wusstest!

Katja Krasavice
Diese 10 Fakts hat uns Katja über sich verraten

Spätestens seit ihrem Hit "Doggy" ist YouTube-Star Katja Krasavice in aller Munde. Wir haben 10 Fakten über die 21-Jährige, die ihr garantiert noch nicht wusstet.

 

1. Die Kindheit von Katja Krasavice

Katja hatte schon immer einen ausgefallenen Stil und zog bereits als 12-Jährige aufreizende Kleidung an. Wegen ihres Looks wurde die YouTuberin in der Grundschule oft angefeindet und gemobbt. Doch davon lässt sich die Blondine nicht unterkriegen und zieht bis heute ihr Ding durch.

 

2. Katja Krasavice und ihre Brüste

Ihre zahlreichen Beauty Operationen sind kein Geheimnis. Neben ihrer Nasen-OP hat sich Katja auch ihre Brüste vergrößern lassen. Fun Fact: Als 16-Jährige gab Katja Krasavice ihren Brüsten die Namen “Coco und Chanel".

 

3. Neustes Familienmitglied im Hause Krasavice

Katja Krasavice ist eine absolute Tierliebhaberin und womit könnte man die Beauty besser überraschen als mit einem süßen Hundewelpen. Das dachte sich auch ihre Mutter und schenkte ihr den Dobermann-Welpen "King Pablo". Der junge Dobermann ist bereits ihr zweiter Vierbeiner.

 

4. Katja Krasavice wünscht sich Sex mit Bibi Heinicke

Im exklusiven Interview mit "BRAVO" verriet Katja, dass sie gern mal mit "Bibis Beauty Palace" ins Bett hüpfen würde. Doch Freund Julienco dürfte bei den heißen Spielchen der beiden YouTube-Stars nicht mit machen, der ist absolut nicht Katjas Typ.

 

5. Disney-Serie spielt Katja Krasavice Sex-Song “Doggy"

Diese News sorgten für Empörung: Katja Krasavice Sex-Song "Doggy" lief tatsächlich in der Disney-Serie “Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir". Zu hören ist zwar nur „Doggy, Doggy, Doggy“ und keine der krassen Stellen des Songs, dennoch stehen die Prodzenten der Disney-Serie jetzt blöd da!

 

6. Katja Krasavice erste große Liebe

Die Leipzigerin teilt auf ihren YouTube-Channel regelmäßig mit ihrer Community mit wievielen Typen sie bereits im Bett war, doch über ihre erste große Liebe scheint sie bis heute nicht hinweg zu sein.

Im exklusiven "BRAVO"-Interview verriet die 21-Jährige: "Meine erste und bisher einzig große Liebe sah richtig gut aus und hat mich verarscht. Seitdem denke ich, dass gut aussehende Typen mir wieder so was antun." Mehr über das Liebesleben von Katja erfahrt ihr in der TUBESTARS".

 

7. Katja Krasavice will ein Pferd

Bereits als Teenie verbrachte Katja Krasavice ihre Freizeit im Reitstall. Als ihre YouTube Karriere los ging hatte sie daher immer weniger Zeit für dieses Hobby, doch mittlweile spielt sie mit dem Gedanken sich ein Pferd anzuschaffen.

 

8. Katja Krasavice Freundin

In ihrem Musik-Video "Doggy" habt ihr neben Katja Krasavice bestimmt auch eine andere Beauty entdeckt. Und zwar ihre Freundin Giulie (@itsgiulie), doch die beiden Blondinen haben sich erst bei dem Dreh von "Doggy" kennen gelernt. Seitdem sind Katja und Giulie unzertrennlich und supporten sich gegenseitig.

 

9. Katja Krasavice echter Name

Wer hätte das gedacht? Katja Krasavice heißt mit bürgerlichem Namen gar nicht so. Diesen Künstlernamen hat sich die 21-Jährige zum Selbstschutz gegeben, um sich vor Stalkern und aufdringlichen Männern und Hatern privat zu schützen.

 

10. Katja Krasavice Musikkarriere

Als YouTuberin und Influencerin ist Katja bereits mega erfolgreich nun hat sie es auch mit ihrer ersten Single “Doggy" auf Platz 7 der deutschen Charts geschafft. Nach diesem unglaublichen Erfolg hat die 21-Jährige nicht vor ein One-Hit-Wonder zu bleiben und möchte weitere Songs aufnehmen.

In der aktuellen "TUBESTARS" nimmt euch Katja Krasavice einen Tag mit und zeigt euch ihr verrücktes Leben.

 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am